E2 Essential Elements
Stop Stechmücken

0
E2 Essential Elements Stop Stechmücken
Neu
100% NATÜRLICH – 100% WIRKSAM
13,90
UVP: 0,00

inkl. 19 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten
100 ml | 13,90 €/100 ml

Staffelpreise

 Bei Ihnen in 1-3 Werktagen. Sofort versandfertig.

Artikelnummer: 8391
| EAN: 5420073400326

Wird gerne kombiniert mit:

Produktbeschreibung

E2 Essential Elements Stop Stechmücken

Damit alle die Sommerzeit in vollen Zügen genießen können, hat E2 ESSENTIAL ELEMENTS eine einzigartige Formel für STOP STECHMÜCKEN entwickelt, ein Konzentrat aus natürlichen Wirkstoffen mit nachgewiesenen insektenabweisenden Eigenschaften auf der Basis von 3 natürlichen Extrakten und 22 ätherischen Ölen, die 100% natürlich sind und eine hohe Schutzwirkung bieten.

Bei diesem Produkt handelt es sich nicht um ein Biozid.

Es kommt sehr selten vor, dass man in aller Gelassenheit einen Sommer verbringt, ohne von den Stechmücken belästigt zu werden, die sich taktlos zum Picknick, zum Grillen oder zum Abendessen auf der Terrasse einladen … Ohne die unruhigen Nächte zu erwähnen, in denen wir uns mit ihnen herumschlagen. Ihr heimtückisches Summen und ihre Stiche sind nicht nur schwer zu ertragen und führen zu Juckreiz und Hautausschlägen, sondern können, in einem schlimmeren Stadium, die verschiedensten Krankheiten übertragen (Malaria, Zika, Dengue, Chikungunya, usw.).

Über Stechmücken

Die aus den tropischen Regenwäldern Asiens und Afrikas stammenden Stechmücken (Aedes, Anophele, Culex) haben sich schnell in Europa niedergelassen. Diese unerwünschten Insekten sind in der Lage, verschiedene Viren auf den Menschen zu übertragen, wie z.B. das Dengue-Virus, das Chikungunya-Virus, das Zika-Virus, Malaria, usw.

Wie erkennt man sie? Der Körper und die Beine der asiatischen Tigermücke sind schwarz-weiß gestreift. Was die anderen Gattungen anbelangt, sind diese unterschiedlich groß und oft einfarbig, von schwarz bis braun reichende Töne.

Ein wirksamer und natürlicher Schutz gegen Stechmücken ist somit unbedingt notwendig.

Bei Stechmücken beliebte Haut

Warum werden bestimmte Personen von den Stechmücken bevorzugt gestochen?

Wegen bestimmten Gerüchen, die die Stechmücken aus einer Entfernung von 50 m bereits erkennen können! So wird die Haut von Personen mit hohen Konzentrationen an Steroiden oder Cholesterin sowie hohen Anteilen an Harnsäure und nicht zuletzt auch Personen, deren Schweiß eine hohe Konzentration an Butter- und Milchsäure aufweist, bevorzugt gestochen.

Kohlendioxid zieht Stechmücken ebenfalls an, das von Erwachsenen in größeren Mengen als von Kindern erzeugt wird.

Wussten Sie das?

Es gibt auf der Erde um die zehntausend Insektenarten, von denen fast 300 Stechmücken sind. Die von den Bewegungen und Farben angezogenen Weibchen stechen den Menschen. Der antikoagulierende Speichel, den sie bei der Durchdringung der Haut bis in die Blutkapillaren spritzen, führt zu Juckreiz und den charakteristischen Bläschen.

Mit 5 außergewöhnlichen Wirkstoffen eingreifen!

Für die exklusive Formel des Produkts STOP STECHMÜCKEN, mit der man sich Stechmücken vom Leibe halten kann, hat sich E2 ESSENTIAL ELEMENTS der besten natürlichen Verbündeten bedient. Die Wirkkraft von STOP STECHMÜCKEN, mit seinen 5 herausragenden natürlichen Wirkstoffen, basiert auf einem natürlichen Wirkkomplex von 22 ätherischen Ölen und 3 natürlichen Extrakten.

  • Pflanzliches Pyrethrum (Tanacetum cinerariifolium): Hat eine insektenabweisende Wirkung. Es wurde schon im Mittelalter von Hildegard von Bingen empfohlen.
  • Ätherisches Öl aus Artemisia Annua: Es enthält Artemisinin, einen Wirkstoff zur Bekämpfung von Malaria.
  • Ätherisches Öl aus Katzenminze (Nepeta Cataria): Ausgesprochen wirksam gegen Stechmücken und zehnmal stärker als DEET (Diethyltoluamid), ohne die Nebenwirkungen des Letzteren.
  • Citriodiol®: Derivat eines Extrakts des ätherischen Öls Eukalyptus Citriodora. Es ist ein berühmtes Insektenschutzmittel mit bewährter Wirkung.
  • Neemöl (Azadirachta Indica): Wirksames Mittel gegen Parasiten, unerwünschte Insekten wie Stechmücken dank des sehr aktiven Wirkstoffes Azadirachtin A.

Mit 22 bewährten ätherischen Ölen

  • Patchouli-Öl (Pogostemon cablin): Infektionshemmend, insektenabweisend.
  • Citronnella-Öl (Cymbopogon Winterianus): Vertreibt Insekten.
  • Zypressen-Öl (Cupressus Sempervirens): Insektenabweisend.
  • Eukalyptus Citriodora-Öl (Eucalyptus Citriodora): Vertreibt Stechmücken, beruhigend.
  • Geranium-Öl aus Ägypten (Pelargonium Asperum): Infektionshemmend, insektenabweisend.
  • Lavendelöl (Lavandula Angustifolia): Beruhigend, schmerzlindernd bei Insektenstichen.
  • Lavandin-Öl (Lavandula hybrida): Traditionell bei Insektenstichen verwendet.
  • Lemongrass-Öl (Cymbopogon flexuosus): Ein angenehmer Lufterfrischer mit insektenabweisender Wirkung.
  • Pfefferminze-Öl (Mentha piperita): Erfrischend, kühlend.
  • Niaouli-Öl (Melaleuca quinquenervia viridiflora): Wirkt antibakteriell, Hauttonikum.
  • Katzenminze-Öl (Nepeta Cataria): Sein wichtigster Wirkstoff, Nepetalacton, ist ausgesprochen wirksam gegen Stechmücken und zehnmal stärker als DEET (ein synthetisches/chemisches, nicht natürliches Produkt).
  • Tagetes-Öl (Tagetes patula): Insektenabweisend.
  • Teebaum-Öl (Melaleuca alternifolia): Sein leichter und subtiler Duft vertreibt Insekten sehr wirksam.
  • Buchu-Öl (Agathosma Betulina): Insektenabweisend.
  • Zitronen-Öl (Citrus Limonum): Antiseptische und anregende Wirkung.
  • Ätherisches Öl des schwarzen Pfeffers (Piper Nigrum): Entzündungshemmend.
  • Artemisia-Öl (Artemisia Annua): Diese chinesische Absinthe wird für die Malariabehandlung empfohlen.
  • Thymian-Öl (Thymus Vulgaris): Wirkt antibakteriell, infektionshemmend.
  • Sandelholz-Öl (Santalum Album): Beruhigend, mit süß-blumigem Duft.
  • Ätherisches Öl der Gewürznelke (Eugenia Caryophyllus): Wirkt antibakteriell, antiparasitäre Wirkung.

Verwendung

Lässt sich auf Bekleidungsstücken und auf glatter, sauberer und unverletzter Haut verwenden.

Vor Gebrauch schütteln. Das Produkt auftragen und durch leichtes Einreiben regelmäßig auf die ganze Haut verteilen.

Für das Gesicht, das Produkt auf die Hände sprühen und dann auf die Wangen und die Stirn auftragen; Augen und Mundpartie hierbei meiden. Für eine maximale Wirkkraft, das Produkt erneut auftragen, wenn Ihre körperliche Betätigung und die Luftfeuchtigkeit dies erforderlich machen.

Für Kinder im Alter von 18 Monaten und darüber geeignet, sparsam verwenden und unter Aufsicht eines Erwachsenen.

Bitte beachten

  • Zur äußerlichen Anwendung.
  • Bei Berührung mit den Augen, mit reichlich Wasser abwaschen.
  • Nicht einnehmen.
  • Vor Kindern sicher aufbewahren.
  • Augenpartie und Schleimhäute meiden.
  • Nach Gebrauch Hände waschen.

Bei Unverträglichkeit oder Reizung, sofort das Auftragen des Produkts einstellen und einen Arzt aufsuchen. Jede nicht vorgesehene Verwendung des Produkts entspricht einem unsachgemäßen Gebrauch.