Papier d’Arménie
Papier d’Arménie triple

0
Papier d’Arménie Papier d’Arménie triple
Papier d’Arménie Papier d’Arménie triple
Papier d’Arménie Papier d’Arménie triple
Papier d’Arménie Papier d’Arménie triple
Neu
Papier d’Arménie triple ist der älteste, bekannte Raumduft – seit 1885.
4,75
UVP: 0,00

inkl. 19 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten
36 Stück | 0,13 €/1 Stück

Staffelpreise

Ausverkauft! Artikelnummer: 7564
| EAN: 3292030000113

Wird gerne kombiniert mit:

Produktbeschreibung

Papier d’Arménie – Duft mit Geschichte

Das Papier d’Arménie triple verströmt einen ganz eigenen leicht-süßen, vanilleartigen und balsamischen Duft, der an den geheimnisvollen Orient erinnert und doch irgendwie vertraut ist. Vertreibt in den eigenen vier Wänden effektiv unangenehme Gerüche von Kochen, Rauchen oder auch Haustieren.

Der einzigartige Geruch des kleinen, braunen Papiers kommt vom Benzoe-Harz, dessen desinfizierende Eigenschaften von Auguste Ponsot 1885, bei seinen Reisen durch Armenien, entdeckt wurden. Er brachte diese Kostbarkeit anschließend mit nach Frankreich.

Inhalt

Ein Block Papier d’Arménie triple besteht aus 12 Seiten à 3 Streifen. Es sind also ingesamt 36 Streifen enthalten.

Anwendung

Entnehmen Sie einen Streifen und falten Sie diesen wie eine Ziehharmonika. Zünden Sie das Papier an und lassen Sie es auf einer feuerfesten Unterlage langsam schwelen, bis es vollständig abgebrannt ist.

Sie können das Papier d’Arménie auch ganz ohne Feuer verwenden. Legen Sie nach Belieben einzelne oder mehrere Streifen in Kommoden, Kleiderschränke, Bücher, etc. Das Papier verströmt dann langsam seinen angenehmen, sanften Duft, der noch lange Zeit haften bleibt. So können Sie ganzjährig zu Hause eine Wohlfühl-Atmosphäre schaffen.

Hinweise

  • Brennen Sie nur einen Papierstreifen auf einmal ab. Dies können Sie 3-4 mal pro Woche tun.
  • Lüften Sie Ihr Heim regelmäßig.
  • Nie ohne Aufsicht brennen lassen.
  • Gehört nicht in die Hände von Kindern.