Martina Gebhardt Naturkosmetik
Sheabutter Pflegeset

0
Martina Gebhardt Naturkosmetik Sheabutter Pflegeset
Behutsame Pflege bei sehr empfindsamer, extrem trockener Haut
36,90
UVP: 0,00

inkl. 19 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten
105 ml | 35,14 €/100 ml

Staffelpreise

 Bei Ihnen in 1-3 Werktagen. Sofort versandfertig.

Lieferung pünktlich zu Weihnachten bei lagernden Artikeln und Bestellung bis einschließlich 20.12.2017 – für Sendungen innerhalb Deutschlands.

Artikelnummer: 5137
| EAN: 4032061035284

Wird gerne kombiniert mit:

Produktbeschreibung

Martina Gebhardt Naturkosmetik Sheabutter Pflegeset

Ideal für die behutsame Pflege sehr empfindsamer, extrem trockener Haut. In dieser Serie wird daher auf ätherische Öle, Alkohol, Bienenwachs und Kräuterauszüge verzichtet. Sheabutter und Karnaubawachs helfen der Haut sich zu beruhigen und zu entspannen.

Zum Thema Allergie

Zu den Allergien gehören nicht nur allgemeine allergische Reaktionen auf bestimmte Rohstoffe, z.B. Waschmittel, Parfüme oder Nahrungsmittel, sondern auch die als Neurodermitis (atopisches Ekzem) und Psoriasis (Schuppenflechte) geltenden Hautkrankheiten.

Für eine Besserung des Hautbildes ist es wichtig, die allergieauslösende Substanz zu erkennen und konsequent zu vermeiden. Kosmetik ohne Reizstoffe kann dazu beitragen, dass unangenehme Symptome wie Juckreiz und Hautrötungen abklingen. Ähnliche Substanzen wie unser Hautfett finden wir z.B. in reizarmen und pflanzlichen Ölen und Sheabutter. Das allgemeine Hautbild verbessert sich dadurch erheblich. Erdölprodukte (Paraffine), ätherische Öle, Kräuterextrakte und Bienenprodukte sollten vermieden werden, da sie in einigen Fällen allergische Reaktionen verstärken oder verursachen können.

Für die besonders sensible Haut

Die Sheabutter-Serie enthält keine ätherischen Öle, keinen Alkohol und keine Kräuterextrakte. Ebenso keine Konservierungsmittel, Tenside, synthetische oder naturidentische Rohstoffe und Parfüme, wie es für alle unsere Produkte gilt. Also ganz und gar ohne diejenigen Stoffe, die bei zu Allergien neigenden Menschen zu Reizungen führen können.

Rosenwasser und Holunderblütenwasser werden durch Dampfdestillation der Rosenblüten und Holunderblüten gewonnen. Beide wirken beruhigend auf die zu Allergien neigende Haut. Ganz besonders reizlindernd ist das Fett der Sheabutter-Nuss. Es hat sich vor allem bei der therapeutischen Unterstützung von Neurodermitis und Psoriasis (Schuppenflechte) bewährt.

Inhalt

  • Das Tonic (30 ml) liefert intensive Feuchtigkeit und harmonisiert durch den Anteil an Holunderblütenwasser.
  • Die Lotion (30 ml) kann nach dem Tonic mit Creme (15 ml) je nach Hautbedürfnis zu Ihrer individuellen Emulsion gemischt werden.
  • Die Reinigung (30 ml) wirkt rückfettend und stabilisiert den Hydrolipidmantel für die Nacht.

Haut-Tipp

Hohe Temperaturen und UV-Belastungen gehen einher mit erhöhtem Feuchtigkeitsverlust der Haut. Die Tonics sind die geballte Kraft aus Pflanzenextrakten und liefern im Nu die gewünschte Feuchtigkeit. Sie wirken perfekt unter der zarten Lotion oder der reichhaltigeren Creme. Halten Sie tagsüber immer Ihr Lieblings-Tonic griffbereit zur Auffrischung Ihrer durstigen Haut.

Die leichten Lotionen lassen Ihre Haut atmen und verleihen ihr einen strahlenden, frischen und samtigen Teint. Um dem individuellem Feuchtigkeits- und Schutzbedürfnis Ihrer Haut im Sommer gerecht zu werden, empfehlen wir die Lotion und die Creme entsprechend in Ihrer Handfläche zu mischen und sie dann auf die Haut einzumassieren.

Die besonders sanften und milden Reinigungsmilchen entfernen abends sowohl Schmutz, Schweiß und Rückstände vom Tag. Sie enthalten leicht rückfettende Substanzen, so wird die Creme für die Nacht überflüssig und die Haut kann frei atmen.

Anwendungen

Morgenpflege

  1. Morgens wird die Haut mit kaltem Wasser „geweckt“. Wer abends eine Hautpflege verwendet hat, verwendet als ersten Schritt die Reinigungsmilch um die Poren zu öffnen. Anschließend wird das Tonic aufgesprüht.
  2. Die Lotion und/ oder gemischt mit etwas Creme die Emulsion als schützende und nährende Pflege sanft in die Haut einmassieren. Make Up nach Bedarf nach ca. 2 Minuten Einwirken auftragen.

Abendpflege

Die Reinigungsmilch sanft in die Haut einmassieren und anschließend mit lauwarmem Wasser abwaschen. Dank rückfettender Eigenschaften braucht die Haut abends keine weitere Pflege und kann so in Ruhe atmen und regenerieren. Bei Bedarf kann jedoch das Tonic als Nachtpflege verwendet werden.

Qualitätskriterien

  • 100% natürliche Rohstoffe
  • Keine naturidentischen Rohstoffe, Tenside, Glyzerin, Titandioxid, Konservierungsmittel und kein Alkohol in den Cremes und Milchen
  • Ohne Rohstoffe, für die Tiere gequält oder getötet werden
  • Mehr als 95% unserer Rohstoffe beziehen wir aus kontrolliert biologischem Anbau oder Demeter-Vertragsanbau
  • Mit spagyrischen Essenzen aus eigener Herstellung
  • Die Herstellung erfolgt nach rhythmischen, biologisch-dynamischen Gesichtspunkten

Naturbelassen

Wir verwenden aus Prinzip keine standardisierten Rohstoffe, daher können sich Duft, Farbe und Konsistenz geringfügig verändern. Dies ist kein Qualitätsmangel sondern ein Beweis für den konsequenten Einsatz naturbelassener Rohstoffe. Vermeiden Sie Temperaturen über 25°C und unter 2°C. Bei Wärmeeinwirkung kann sich bei den Hautcremes etwas Öl absetzen. Dies mindert nicht die Qualität des Produktes.

Was ist Spagyrik

Das Wort Spagyrik kommt aus dem Griechischen: spao = trennen und ageiro = zusammenfügen. Hier wird ein Verfahren der Heilmittelherstellung beschrieben, das seit mehreren tausend Jahren bereits bekannt ist und seine Wurzeln im Orient, bzw. in den Kulturen des Himalaya hat. Noch heute wird diese Form der Extraktion in der ayurvedischen Medizin eingesetzt. Hierbei werden die Bestandteile der Pflanze sowohl destilliert als auch zu Asche verbrannt, bzw. kalziniert.

Durch einen aufwändigen biologisch-dynamischen und rhythmischen Herstellungsprozess, in den auch die Sonnen- und Mondstellungen eingebunden sind, werden die pflanzeneigenen Salze gelöst und auskristallisiert. Das geschieht solange, bis die erforderliche Reinheit gegeben ist. Erst dann wird es mit dem Destillat zu einer spagyrischen Essenz zusammengefügt.

Wie wirken spagyrische Essenzen in der Kosmetik?

Die Wirkung dieser Essenzen begründet sich auf der zellulär-energetischen Ebene. Man sagt: „Salz ist das Gedächnis der Erde“. Da ist viel Wahres dran, denn es hat die Fähigkeit, die innere Ordnung und das Erinnerungsvermögen einer jeden Zelle des ihr zu Grunde liegenden (genetischen) Bauplanes zu wecken. Salz in Wasser gelöst (Sole), so wie es sich im inner- und extrazellulären Raum findet, besitzt eine elektrische Leitfähigkeit die den Zellen energetische Impulse vermittelt. Dadurch wird ein Reinigungsprozess angeregt. Denn nur dann, wenn der Entschlackungs­prozess auf der zellulären Ebene stattgefunden hat, kann die Zelle die für ihre Regeneration nötigen Stoffe aufnehmen und somit ihr natürliches Gleichgewicht wiederfinden.